Liebe Schermebckerinnen und Schermbecker,

der 25. Niederrheinischer Radwandertag in Schermbeck war ein voller Erfolg. Nachdem Petrus am vergangenen Sonntag bis zum späten Nachmittag ein Einsehen hatte und nur sehr wenig Regen in Schermbeck fallen ließ, konnte die Tourist-Info eine erfolgreiche Veranstaltung verbuchen.

Weiterlesen...

Liebe Schermbecker und Schermbeckerinnen,

der Regen gestern und heute Nacht hat uns schwer getroffen! Durch die starken Regenfälle der letzten Wochen sind die Böden so gesättigt, dass sie kaum noch Wasser aufnehmen konnten!
Der Mühlenteich drohte überzulaufen. Dank des beherzten Eingreifens der Familie Prinz die das Wehr der Mühle komplett öffnete, konnte der Pegel deutlich gesenkt und Schermbeck Genießen vor dem ertrinken gerettet werden.

Weiterlesen...

Liebe Schermbeckerinnen und Schermbecker,

Auftakt ! Gestern Nachmittag fand die "Kick off" Veranstaltung zum Glasfaserausbau in der Gemeinde Schermbeck mit Vertretern der Deutschen Glasfaser und dem ausführenden Generalunternehmer BAM im Rathaus der Gemeinde Schermbeck statt. Noch anwesend war unsere Tiefbauabteilung, das Ordnungsamt, die Wirtschaftsförderung und in Vertretung der Kreis Wesel.

Weiterlesen...

Liebe Schermbeckerinnen und Schermbecker,

Schermbeck hat die 40 % erreicht ! Das Netz der Zukunft wird gebaut.

Anbei vorab die Pressemitteilung der Deustchen Glasfaser !

Herzlichen Glückwunsch !

Weiterlesen...

07.05.2016 3Sehr geehrte Schermbeckerinnen und Schermbecker,
liebe Wander- und Radfahrfreunde!

Der Frühling liegt schon in der Luft rund um unsere schöne Gemeinde. Und die ersten vorwitzigen Krokusse und Narzissen locken uns nach draußen, auf die Fahrradsättel oder in die Wanderschuhe. Zeit, unsere Genussroute SCHERMBECK.RUNDUM für diese Freiluftsaison am kommenden Sonntag, 10.04.2016, zu eröffnen. Der Marketing Verein "Wir sind Schermbeck" und der Bürgermeister, freuen sich bei angekündigtem, besten Wetter ,Sie ab 10.30 Uhr auf dem Rathausvorplatz zu begrüßen. Um ca. 11 Uhr geht es gemeinsam die Göhlze-Tour, Rund um den Teufelsstein oder rund um Over Üfte.

Weiterlesen...

07.05.2016 2Liebe Schermbeckerinnen und Schermbecker,

angespornt durch die vielen Pflanzaktionen im letzten Jahr fragte im Herbst die Üfter Nachbarschaft "Overbecker Straße" bei mir an, ob ich ihre Pflanzaktion entlang der Overbecker Straße unterstützen würde.

Die Nachbarschaft wollte einen Beitrag zur Verschönerung der Gemeinde leisten und schlug vor, entlang der Overbecker Straße 3.000 Narzissen pflanzen zu wollen.

Weiterlesen...

07.05.2016 1Liebe Schermbeckerinnen und Schermbecker,

auch wenn derzeit der Flüchtlingsstrom etwas abgerissen ist und wir hier in Schermbeck seit ca. Mitte November kaum Neuzuweisungen erhalten haben, ist die ehrenamtliche Arbeit in diesem Bereich so wichtig wie nie. Derzeit leben noch 298 Flüchtlinge hier in Schermbeck.

Weiterlesen...

Glasfaser 18 TageLiebe Schermbeckerinnen und Schermbecker,

so langsam nähern wir uns dem 18.04.2016. Trotz der Osterferien haben wir in dieser Woche 6 % an neuen Verträgen abschließen können. In den nächsten 14 Tagen muss es uns gelingen, die noch ausstehenden 22 % von der zukunftsweisenden Technik zum Wohle unser Gemeinde zu überzeugen.

Weiterlesen...

Liebe Schermbeckerinnen und Schermbecker,

wie das Land NRW gerade in einer Presseerklärung mitteilt, wurde 147 Projekte für das Städtebau-Sonderpro­gramm zur Integration von Flüchtlingen ausgewählt.

DAS ABRAHAMHAUS, Projekt des SV Schermbeck und der Gemeinde Schermbeck, ist dabei.

Unsere Bewerbung ist erfolgreich gewesen. Ich kann es nicht glauben. Das 1,2 Millionen Euro Projekt wird mit 960.000 € durch das Land NRW unterstützt.

Weiterlesen...

Wie in jedem Jahr, so hat sich die CDU-Ratsfraktion auch in 2016 an zwei Tagen in Klausur begeben, um den Haushaltsentwurf und weitere aktuelle Themen zu beraten. Im Kreis der Ratsmitglieder und der sachkundigen Bürger haben wir unter Beteiligung des Bürgermeisters und des Kämmerers die vorgelegten Zahlen und Fakten kritisch beleuchtet und diskutiert. Die nachstehenden Themen und Punkte haben wir dabei festgehalten.

Weiterlesen...